State of Nature: In “Windfall,” Journalist McKenzie Funk Recasts the Conversation About Climate Change

On an expedition in Bolivia.

Journalist McKenzie Funk is an adventurer, as much in his intellectual pursuits as in his taste for sport. He would rather climb a 26,000-foot mountain than hang with the press corps. So it is with his new book, “Windfall: The Booming Business of Global Warming,” which recounts myriad efforts to cash in on climate change. An absurd display of Canadian militarism first piqued Funk’s interest in the topic. In 2006, he found himself aboard the Canadian frigate HMCS Montréal as it surged toward the Northwest Passage.

(Im)mobility on Campus

Ideal ist anders – Wie mobil sind Studierende mit einer Behinderung an Schweizer Hochschulen tatsächlich?

Man in wheelchair looking at steps

“Die an Bodenschätzen arme Schweiz kann es sich nicht leisten, talentierten Menschen den Hochschulzugang zu verunmöglichen, nur weil sie von einer Behinderung oder chronischen Krankheit betroffen sind,” sagt Eva Aeschimann, Sprecherin der Behinderten-Selbsthilfegruppe Schweiz (AGILE). Rund 22’000 Studierende in der Schweiz haben eine Behinderung. Seit zehn Jahren ist die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in der Schweiz Bundesgesetz. Auch Hochschulen sind verpflichtet, Studierenden mit Behinderung grösstmögliche Mobilität zu bieten. Doch wie mobil sind Studierende mit einer Behinderung an Schweizer Hochschulen tatsächlich?